Ausstellung · Meldungen

“Ich bin gern in Greifswald warum”

Eine Ausstellung von Studentenarbeiten des CDFI zu Wolfgang Koeppens Greifswald-Text „Jugend“

Die Studenten des Caspar-David-Friedrich-Instituts haben sich auf die Suche nach Räumen und Orten gemacht, die in Wolfgang Koeppens Text „Jugend“ eine Rolle spielen und diese in eigene malerische und plastische Arbeiten umgesetzt.
Künstlerische Leitung: Sylvia Dallmann und Prof. Christian Frosch

Vernissage, Mittwoch 29. Juni 2016, 19.00 Uhr, Eintritt frei
Ausstellungsdauer bis 24. September 2016, Di-Sa 14-18 Uhr, Eintritt frei

Eine Ausstellung im Rahmen der Greifswalder Koeppentage 2016 und der Veranstaltungsreihe “Ich versuchte die Stadt” des Koeppenhauses. Gefördert durch den Fonds Neue Länder der Kulturstiftung des Bundes.

Abbildung: Charlet Gehrmann zu Wolfgang Koeppens Buch “Jugend”
Sankt Nikolai wirft seinen schweren lutherischen Schatten in die Hunnenstraße… Zitat aus “Jugend”, S. 23, Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1976.